0

Don’t Stand so close to me – Das Set aufbauen

Ein Schlagzeug aufzubauen ist ein Thema für sich. Nach dem ersten „Ich weiß wie’s geht“ folgt zeitnah das „Passt nicht, Schlauberger“. Denn das erste Set-up ist meist nur eine grobe Vor-Justage, der anschließend tagelanges...

0

Die Trommeln – Ein digitales Set bekommen

Vor ein paar Tagen war UPS vor der Tür. „Sieben Pakete!“, sagte der Fahrer gespielt tragisch und stieg lachend in seinen Wagen, um dort eine Weile zu hantieren. Dann kam er wieder heraus und...

0

Jingle Bells – Wow, du hast’n Schlachzeuch?!

Ich liebe Besuch. Besuch ist toll. Jemand kommt vorbei, man sitzt zusammen, trinkt ’n Kaffe oder ’n Wein, plaudert über dies und das, knabbert Kekse, Chips und Käsehäppchen und hat ‚ne nette Zeit. Und...

0

Pork Pie Hat – Practice-Pads für jeden Zweck

Practice-Pads für jeden Zweck? Eigentlich dachte ich mir nach dem Test der Practice-Sticks und dem Gemecker über meinen Spontankauf, dass ich mir als Ersatz für das kleine Achteck ein anders Pad besorgen sollte. Und...

0

Blinded By The Light – Blind im Timing bleiben

Manchmal über ich mit Metronom und manchmal ohne. Wenn ich mit Metronom übe, trage ich in der Regel drahtlose Kopfhörer, um das Signal näher am Ohr zu haben (und damit es nicht so laut...

0

A Seat – Auf welchem Drum-Hocker hocken?

Ältere Herren müssen auch beim Geschicklichkeits-Sport auf Ihre Gesundheit achten, zum Beispiel beim Trommeln. Denn leider ist diese Beschäftigung in Teilen ungesund – Sitzen ist schließlich das neue Rauchen. Und daher schreit die bedrohliche...

0

Syncronicity – Hands on, Teil 3

Nach und nach schwingt sich das Stöckchen-Wedeln auf einen famosen Gleichtakt ein. Nichts mehr mit hilf- wie hoffnungslosem Holzgerumpel auf wehrloser Gummimatte. Einzel- und selbst Doppelschlag humpeln länger schon nicht mehr herzzerreißend unausgewogen, und...

0

The Carpet Crawlers – Drum-Teppich kaufen

Wer jemals eine Bassdrum auf den nackten Boden gestellt hat, weiß, dass diese Tat jede Menge Komplikationen im Gepäck hat. Und vor 30 Jahren, als kaum ein Pedal eine gummierte Basis-Platte unter seinem Tritt...

0

Dancing Fool – Nicht immer nett, das Practice Pad

Vor einer Weile meckerte ich schon einmal über mein Practice-Pad. Ich hatte es mir dank eines verhängnisvollen Gutscheins von Freund Zufall als Versuchsballon „Trommellust“ gekauft: 6″ Gummi-auf-Holz-Pad nebst Alu-Ständer. Die Lust war geweckt, insofern...

0

Try – Über lehrreiche Fehl-Schläge

Als ich zu Trommeln anfing, war ich 17. Ein prima Alter, um gedankenlos, entfesselt und ohne schlechtes Gewissen Krach zu machen. Ich kam von der Schule nach Hause, ging schnurstracks in den Keller und...

Diese Webseite verwendet Cookies, kleine Textdateien, die auf  in Ihrem Browser gespeichert werden, um die Funktion der Webseite zu verbessern und anonymisierte Statistiken zu erstellen. Hier können Sie wählen, ob und wie Flamadiddle diese Cookies setzen darf.